Faltenglättung, Oberlidstraffung und Entfernung vom gutartigen Hautmakeln mit Plasma-Pen

54660719_s

Diese neue Behandlung gegen Falten, erschlaffte Haut, Hyperpigmentierungen, Aknenarben und Dehnungsstreifen wird Sie beeindrucken. Ein müder Blick hervorgerufen durch Schlupflider oder erschlaffte Haut im Gesichtsbereich gehören der Vergangenheit an.

Durch eine Plasmabehandlung erhalten Sie mehr Wohlbefinden und eine neue gewonnene Ausstrahlung. Die jugendliche Spannkraft Ihrer Haut kommt wieder zum Vorschein. Beeindrucken Sie sich selbst und andere durch diese neue Behandlung. Der Einsatz von Plasma in der ästhetischen Kosmetik ist revolutionär und im Bereich der ästhetischen Kosmetik noch relativ neu. Operative Eingriffe wie Faceliftings oder Lidstraffungen galten sehr lange Zeit als die effektivste Methode für ein straffes Gesicht.

Faltenbehandlungen ohne Skalpell und Narkose erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Sie gelten als sanfte und risikoarme Alternative. Neben Botox und Fillern wie Hyaluronsäure gibt es jetzt eine neue Möglichkeit, Ihre altersbedingt geminderte Schönheit neue aufblühen zu lassen – durch die revolutionäre Plasma-Anwendungen. Die Anwendung geschieht ohne direkten Hautkontakt. Der Plasma-Pen ionisiert die Luft und der erhitzte Lichtbogen verdampft die überschüssige Haut, regt die Neubildung von Elastin- und Kollagenfasern an. Die Behandlung erzeugt einen Plasma-Fluss, der die Erneuerung von Gewebe und dessen Stärkung und Elastizität zur positiven Folge hat.


Plasma-Behandlungen eignen sich für folgende Bereiche:

  • Oberlidstraffung (Schlupflider)
  • Unterlidstraffung
  • Krähenfüße
  • Stirnfalten
  • Zornesfalte
  • Ohrenfalten
  • Lippenfalten
  • Marionettenfalten
  • Nasolabialfalten
  • Champagnerbäckchen
  • Halsfalten
  • zur Entfernung nachweislich (Hautarzt), gutartiger Pigmentflecken
  • Glättung von Aknenarben
  • Mini-Facelift sowie Full-Facelift
  • Straffung der Bauchhaut nach extremer Gewichtsabnahme
  • Verbesserung von Dehnungsstreifen.

Plasma-Behandlungen erzielen in Kombination mit MicroNeedling ein sehr gutes Ergebnis. Jeder Plasma-Behandlung geht ein ausführliches Beratungsgespräch voraus.

Optional könnten hier die Vorzüge der Oberlidstraffung mit Plasmabehandlung gegenüber der chirurgischen Methode genannt werden: kein Narkoserisiko, schnelle Regenerationszeit, Überkorrektur ausgeschlossen, keine Narbenbildung, geringerer Preis.

Falten- und Oberlidstraffung, Facelifting und Entfernung von gutartigen Hautmakeln mit Plasma-Pen:

Beratungsgespräch  30€/30 Min.

Oberlidstraffung 349€

Unterlidstraffung ab 149€

Krähenfüße ab 149€

Stirnfalten ab 149€

Zornesfalte ab 99€

Ohrenfalten ab 99€

Lippenfalten ab 199€

Marionettenfalten ab 149€

Nasolabialfalten ab 149€

Champagnerbäckchen ab 199€

Halsfalten ab 199€

Pigmentflecken je nach Aufwand ab 30€

Facelift je nach Aufwand ab 199€

Glättung von Aknenarben je nach Aufwand ab 99€

Die Behandlungen dauern je nach Aufwand und Vorbereitungszeit zwischen 60 und 120 Minuten.

Ein Beratungsgespräch vor jeder Plasma-Pen-Behandlung ist zwingend erforderlich, die Beratungskosten werden auf die Behandlung angerechnet.

 

Weitere Behandlungen und Preise auf Anfrage wie z.B.:

Faltenstraffung und Teil- oder Full-Facelifts in Kombination mit MicroNeedling

Glättung von Aknenarben in Kombination mit MicroNeedling

 

Die Anwendung geschieht ohne direkten Hautkontakt. Durch den Plasma-Pen wird die Luft ionisiert, der entstehende erhitzte Lichtbogen verdampft die überschüssige Haut und regt die Neubildung von Elastin- und Kollagenfasern in der Haut an. Wodurch sich die Haut von innen heraus strafft. Es entstehen keine Ausfallzeiten, Narbenbildung und Überkorrektur sind ausgeschlossen. Das Narkoserisiko entfällt.

Vorzüge der Oberlidstraffung mit Plasmabehandlung gegenüberder chirurgischen Methode: kein Narkoserisiko, schnelle Regenerationszeit, Überkorrektur ausgeschlossen, keine Narbenbildung, geringerer Preis.